TOPZufallszitatVolltexteGedankensplitterReligionen
Anzeige

Friedl Beutelrock

deutsche Schriftstellerin (1889 - 1958)

14 Zitate, Sprüche & Aphorismen

  • Am meisten fühlt man sich von der Wahrheit getroffen, die man sich selbst verheimlichen wollte.

  • Macht besitzen und nicht ausüben ist wahre Größe.

  • Lebenskünstler sind Menschen, die nicht nur Zeit für das Notwendige, sondern auch für das scheinbar Überflüssige haben.

  • Das Merkmal eines kleinen Menschen ist, daß er hochmütig wird, wenn er merkt, daß man ihn braucht.

  • Ein Standpunkt sollte nicht nur das sein, worauf man ständig stehen bleibt.

  • Wer glaubt, über der Situation zu stehen, steht in Wirklichkeit nur daneben.

  • Mit einer Enttäuschung wird man eher fertig als mit einer zerstörten Illusion.

  • Humor ist: Mit einer Träne im Auge lächelnd dem Leben beizupflichten.

  • Menschen, die nicht groß sind, machen sich gerne breit.

  • Es gibt Menschen, die ihre Persönlichkeit aufgeben, damit ihre Person zur Geltung kommt.

  • Güte ist, wenn man das leise tut, was die anderen laut sagen.

  • Wenn einer noch so klug ist, so ist er oft doch nicht klug genug, um den Dummen zu begreifen.

  • An einer unglücklichen Liebe scheitert man zuweilen weniger als an einer glücklichen.

  • Die Laster der Großen nennt man Allüren.

Anzeige