TOPZufallszitatVolltexteGedankensplitterReligionen
Anzeige

Heinrich Heine über Hass

Sie haben mich gequälet,
geärgert blau und blaß,
die einen mit ihrer Liebe,
die andern mit ihrem Haß.
Sie haben das Brot mir vergiftet,
sie gossen mir Gift ins Glas,
die einen mit ihrer Liebe,
die andern mit ihrem Haß.
Doch sie, die mich am meisten
gequält, geärgert, betrübt,
die mich nie gehasset
und hat mich nie geliebt.
Buch der Lieder, Lyrisches Intermezzo 47
Zitat von Heinrich Heine
Heinrich Heine
deutscher Dichter
* 13.12.1797, † 17.02.1856

Weitere Zitate

Anzeige