TOPZufallszitatVolltexteGedankensplitterReligionen
Anzeige

Jean Antoine Petit-Senn

er Lyriker (1792 - 1870)

8 Zitate, Sprüche & Aphorismen

  • Die Ehe ist ein Hafen im Sturm, öfters aber ein Sturm im Hafen.

  • Atheismus ist Selbstmord der Seele.

  • Die Religion ist das Krankenhaus der Seelen, welche die Welt verwundet hat.

  • Die öffentliche Meinung ist eine Buhlerin: Man sucht ihr zu gefallen, ohne sie zu achten.

  • Der Neid schwärzt wie die Flamme alles, was über ihn hinweggeht und er nicht erreichen kann.

  • Ein Übel gibt es, von dem auf die Dauer die Ärzte uns immer heilen: Unsere Leichtgläubigkeit ihnen gegenüber.

  • Es ist für den Reichen viel leichter, Gutes zu tun, als für den Armen, sich vom Bösen fernzuhalten.

  • Der Tod einer Mutter ist der erste Kummer, den man ohne sie beweint.

Anzeige