TOPZufallszitatVolltexteGedankensplitterReligionen
Anzeige

Sozialstaat Zitate

10 Zitate, Sprüche & Aphorismen über Sozialstaat

  • Alles wird überlagert von der Vorstellung, dass dieses Land in Bedrängnis kommt, weil man zehn Euro pro Quartal beim Arzt abliefern soll. Als wenn das die Schicksalsfrage der Nation wäre.

  • Die gerechte Verteilung der Früchte der Erde und der menschlichen Arbeit ist keine bloße Philanthropie. Es ist eine moralische Pflicht.

  • Wir werden Leistungen des Staates kürzen, Eigenverantwortung fördern und mehr Eigenleistung von jedem Einzelnen abfordern müssen.

  • Ich halte den Sozialstaat, wie wir ihn in Deutschland und anderen Staaten kennen, für die größte Kulturleistung, die die Europäer im Lauf dieses schrecklichen 20. Jahrhunderts zustande gebracht haben.

  • Wenn einer ein Gebiss haben will mit Radar und Spieluhr, dann soll er selber bezahlen.

  • Wer dem Volk anstrengungslosen Wohlstand verspricht, lädt zu spätrömischer Dekadenz ein.

  • Der Staat sollte die Wohlhabenheit aller zu befördern suchen, befördert aber nur den Reichtum der einzelnen.

  • Wir zahlen alle gerne Steuern für Bedürftige, aber eben nicht für Findige.

  • Es gibt kein Recht auf staatlich bezahlte Faulheit.

  • Sozialstaat und Demokratie sind keine Relikte des 20. Jahrhunderts.

Anzeige