Anzeige

Adolf Glaßbrenner über Sprachen

Ich liebe dir, ich liebe dich!
Wie's richtig is, ich weeß es nich,
Un's is mich auch Pomade!
Wie, wenn ich lieb', es heißen muß,
Zu fragen erst den Heinsius,
Wär' um die Liebe schade!

Ich liebe dir, ich liebe dich,
Wie´s richtig ist, ich weeß es nich,
Doch klopft mein Herz zu schnelle!
Ich lieb' nicht auf den dritten Fall,
Ich lieb' nicht auf den vierten Fall,
Ich lieb' auf alle Fälle.
Adolf Glaßbrenner: Skizzen und Gedichte - Kapitel 28, Berliner Blumensprache (1838), Rose (rothe.)
Zitat von Adolf Glaßbrenner
Adolf Glaßbrenner
deutscher Journalist und Schriftsteller
* 27.03.1810, † 25.09.1876

Weitere Zitate

Anzeige