Anzeige

Boris Leonidowitsch Pasternak

russischer Lyriker und Erzähler (1890 - 1960)

1909 Aufgabe des Musikstudiums, da ihm das absolute Gehör fehlt

1912 Philosophiestudien in Marburg

1913 Juraexamen in Moskau

1958 erhielt er den Nobelpreis für Literatur. Pasternak nahm den ihm zuerkannten Nobelpreis zunächst an, mußte ihn dann aber auf Druck des sowjetischen Schriftstellerverbands zurückweisen