Ausgewählte Zitate, Sprüche & Aphorismen

  • Ein Mensch kann nicht alles wissen, aber etwas muß jeder haben, was er ordentlich versteht.

  • Diplomatie ist die Kunst, einen Hund so lange zu streicheln, bis Maulkorb und Leine fertig sind.

  • Armes Menschengeschlecht! Aus welchen Abgründen hast du dich noch emporzuarbeiten!

  • Der Mensch ist ein geldgieriges Tier, und diese Eigenschaft kommt allzu oft seiner Güte in die Quere.

  • Schlechte Argumente bekämpft man am besten, indem man ihre Darlegung nicht stört.

  • Ein Zyniker ist ein Mensch, der vor allen Dingen den Preis und von keinem den Wert weiß.

  • Wir können nicht beliebig lange ungestraft von den Erfolgen der Vergangenheit leben.

  • Ganz gewiß sollen Kinder Achtung vor ihren Eltern haben, aber ganz gewiß sollen auch Eltern Achtung vor ihren Kindern haben, und niemals dürfen sie ihre natürliche Überlegenheit mißbrauchen. Niemals Gewalt.

  • Alle Welt klagt über den Journalismus, und jedermann möchte ihn für sich benutzen.

  • Man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen und das ganze Volk einen Teil der Zeit. Aber man kann nicht das gesamte Volk die ganze Zeit täuschen.

Anzeige