Anzeige

Ludwig Wittgenstein

österreichischer Philosoph (1889 - 1951)

Wittgenstein war der bedeutendste Vertreter der Sprachphilosophie. Er lieferte bedeutende Beiträge zur Philosophie der Logik, der Sprache und des Bewusstseins. Seine beiden Hauptwerke Logisch-philosophische Abhandlung (Tractatus logico-philosophicus 1921) und Philosophische Untersuchungen (1953, postum) wurden zur Grundlage zweier philosophischer Schulen, des Logischen Positivismus und der Analytischen Sprachphilosophie.