Anzeige

Fernando Pessoa über Selbsteinschätzung

Ich bin der Zwischenraum zwischen dem, was ich bin, und dem, was ich nicht bin, zwischen dem, was ich träume, und dem, was das Leben aus mir gemacht hat, der abstrakte und leibliche Mittelwert zwischen Dingen, die nichts sind, da ich ebenfalls nichts bin. Welche Unruhe, wenn ich fühle, welch Unbehagen, wenn ich denke, welche Nutzlosigkeit, wenn ich will!
Das Buch der Unruhe des Hilfsbuchhalters Bernardo Soares
Zitat von Fernando Pessoa
Fernando Pessoa
portugiesischer Dichter, Schriftsteller und Angestellter eines Handelshauses
* 13.06.1888, † 30.11.1935
Anzeige