Anzeige

Friedrich Schiller über Freude

Auf dem geschäftigen Markt, da führe Themis die Waage,
und es messe der Lohn streng an der Mühe sich ab:
Aber die Freude ruft nur ein Gott auf sterbliche Wangen,
wo kein Wunder geschieht, ist kein Beglückter zu sehn.
Das Glück
Zitat von Friedrich Schiller
Friedrich Schiller
deutscher Schriftsteller
* 10.11.1759, † 09.05.1805

Weitere Zitate

Anzeige