Anzeige

Friedrich Schiller über Plan

Erhabene Vernunft, lichthelle Tochter
des göttlichen Hauptes, weise Gründerin
des Weltgebäudes, Führerin der Sterne,
wer bist du denn, wenn du, dem tollen Roß
des Aberwitzes an den Schweif gebunden,
ohnmächtig rufend, mit dem Trunkenen
dich sehend in den Abgrund stürzen mußt?
Verflucht sei, wer sein Leben an das Große
und Würd'ge wendet und bedachte Plane
mit weisem Geist entwirft! Dem Narrenkönig
gehört die Welt.
Die Jungfrau von Orleans III, 6. (Talbot)
Zitat von Friedrich Schiller
Friedrich Schiller
deutscher Schriftsteller
* 10.11.1759, † 09.05.1805

Weitere Zitate

Anzeige