Anzeige

Friedrich Schiller über Zukunft

Wie sich der Sonne Scheinbild in dem Dunstkreis
malt, eh sie kommt, so schreiten auch den großen
Geschicken ihre Geister schon voran,
und in dem Heute wandelt schon das Morgen.
Wallensteins Tod V, 3. (Wallenstein)
Zitat von Friedrich Schiller
Friedrich Schiller
deutscher Schriftsteller
* 10.11.1759, † 09.05.1805

Weitere Zitate

Anzeige