Anzeige

Lucius Caecilius Firmianus Lactantius über Böse

Entweder will Gott das Böse aus der Welt entfernen und kann es nicht, oder er kann es und will nicht, oder kann es nicht und will es nicht, oder endlich will und kann er es. Will er es und kann es nicht, so ist das ein Unvermögen, was dem Wesen Gottes widerspricht. Kann er es und will es nicht, so ist es Bosheit, die seiner Natur nicht minder widerspricht. Will er nicht und kann er es auch nicht, so ist es Bosheit und Unvermögen zugleich. Will er es aber und kann er es auch (was der einzige von allen Fällen ist, der dem Wesen der Gottheit entspricht): Woher kommt dann das Böse auf Erden?
Vom Zorne Gottes 13
Zitat von Lucius Caecilius Firmianus Lactantius
Lucius Caecilius Firmianus Lactantius
lateinischer Kirchenschriftsteller
* zw. 250/260, † nach 317
Anzeige