Anzeige

Ramakrishna über Geldwesen

Wie Wasser ohne Aufenthalt unter einer Brücke hindurchfließt, so rinnt das Geld durch die Hände der Freien, ohne jemals von ihnen angehäuft zu werden.
Zitat von Ramakrishna
Ramakrishna
hinduistischer Philosoph
* 18.02.1836, † 16.08.1886

Weitere Zitate

Anzeige