Anzeige

Dalai-Lama (14.)

tibetischer geistliches und politisches Oberhaupt der Tibeter (1935 - )

Mönchsname: Tenzin Gyatzu

1939 in Osttibet von Mönchen auserwählt und 1940 als 14. Dalai Lama inthroniert.

1959 Flucht vor Maos Truppenm die einen Aufstand im seit 1950 besetzten Tibet niederschlugen

seitdem im indischen Exil in Dharamsala im Himalaya

1989 Friedensnobelpreis