Anzeige

Hans Christian Andersen

dänischer Schriftsteller (1805 - 1875)

Andersen wuchs in ärmlichen Verhältnissen auf und konnte die Universität nur mithilfe eines königlichen Stipendiums besuchen.

Unternahm zahlreiche Reisen durch ganz Europa und begann mit Reisebeschreibungen und Skizzen.

Weltruhm erlangte er mit seinen "Märchen und Erzählungen für Kinder" (1835 -72)