Anzeige

Johann Geiler von Kaysersberg

deutscher Theologe und Volksprediger (1445 - 1510)

ab 1478 in Straßburg als Domprediger tätig

berühmt für seine rhetorisch ausgefeilten Sittenpredigten in denen er teilweise in Mundart und mit viel Witz weltliche und geistliche Missstände anprangerte