Anzeige

Tyll Necker

deutscher Unternehmer und Präsident des BDI (1930 - 2001)

Abitur 1950

Studium der Volkswirtschaft und Philosophie in Göttingen, München und Hamburg

geschäftsführender Gesellschafter der Hako-Werke GmbH & Co. (Führendes Unternehmen im Bereich Reinigungstechnik)

seit 1980 im Präsidium des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e.V.(BDI); 1987-1990 und 1992-1994 dessen Vorsitzender; danach dem BDI weiterhin als Vizepräsident verbunden.