Anzeige

Andreas Herteux über Wahrnehmung

Es gibt nichts zu entdecken, nichts zu erfinden, einzig und alleine eine sich wandelnde Wahrnehmung.
Grundlagen der Weltenphilosphie. Bremen: Franzius, 2015. S. 149, ISBN 3-10-097051-9
Zitat von Andreas Herteux
Andreas Herteux
deutscher Autor
* 1981

Weitere Zitate

Anzeige