Anzeige

Aristoteles über Gefühle

Affekte sind Erregungen, infolge deren die Menschen ihre Stimmung ändern und verschiedenartig urteilen, Erregungen, die mit Lust und Unlustgefühlen verbunden sind, wie Zorn, Mitleid, Furcht und andere der Art sowie ihre Gegensätze.
Zitat von Aristoteles
Aristoteles
griechischer Philosoph
* 384 vChr, † 322 vChr

Weitere Zitate

Anzeige