Anzeige

Arthur Schopenhauer über Vorsorge

Daß ein Unglücksfall uns weniger schwer zu tragen fällt, wenn wir zum voraus ihn als möglich betrachtet und, wie man sagt, uns darauf gefaßt gemacht haben, mag hauptsächlich daher kommen, daß, wenn wir den Fall, ehe er eingetreten, als eine bloße Möglichkeit mit Ruhe überdenken, wir die Ausdehnung des Unglücks deutlich und nach allen Seiten übersehen und so es wenigstens als ein endliches und überschaubares erkennen.
Aphorismen zur Lebensweisheit V, 51
Zitat von Arthur Schopenhauer
Arthur Schopenhauer
deutscher Philosoph
* 22.02.1788, † 21.09.1860

Weitere Zitate

Anzeige