Anzeige

Barack Obama über Gewaltlosigkeit

Die von Menschen wie Gandhi und King praktizierte Gewaltlosigkeit mag nicht in jeder Situation durchführbar oder möglich gewesen sein, aber die Liebe, von der sie sprachen – ihr unerschütterlicher Glaube an den menschlichen Fortschritt – das muss der Polarstern sein, der uns auf unserer Reise leitet.
Denn wenn wir diesen Glauben verlieren – wenn wir ihn als dumm oder naiv abtun oder von den Entscheidungen trennen, die wir über Krieg und Frieden treffen – dann verlieren wir das, was das Beste am Menschen ist. Wir verlieren unser Gefühl für das Mögliche. Wir verlieren unseren moralischen Kompass.
Zitat von Barack Obama
Barack Obama
amerikanischer Jurist und Politiker;
seit dem 20. Januar 2009 der 44. Präsident der USA
* 04.08.1961

Weitere Zitate

Anzeige