Anzeige

Christoph Martin Wieland über Wahrheit

Ich weiß nicht, ob etwas demütigender für die Menschen sein kann als die Gewißheit, worin wir sind, daß nichts so Unsinniges und Lächerliches erträumt werden kann, das nicht zu irgendeiner Zeit oder auf irgendeinem Teile des Erdenrunds von einer beträchtlichen Anzahl von Menschen für wahr, ernsthaft und ehrwürdig wäre angesehen worden.
Goldener Spiegel
Zitat von Christoph Martin Wieland
Christoph Martin Wieland
deutscher Schriftsteller
* 05.09.1733, † 20.01.1813
Anzeige