Anzeige

Egon Friedell über Bild

So befremdend es klingen mag: auch die Photographie wird einmal als etwas höchst Subjektives erkannt werden. Denn es ist ein Irrtum zu glauben, dass die Kamera ein toter Apparat sei, der unserem Willen vollkommen entrückt ist: diese scheinbar so exakten Lichtbilder werden höchstwahrscheinlich einer späteren Zeit wie ungeheure Karikaturen vorkommen.
Selbstanzeige. Essays ab 1919, Wien 1983, S. 123
Zitat von Egon Friedell
Egon Friedell
österreichischer Theaterkritiker, Schriftsteller, Philosoph und Schauspieler
* 21.01.1878, † 16.03.1938

Weitere Zitate

Anzeige