Anzeige

Ewald Christian von Kleist über Liebesursache

Der Graf von Strahl: Was fesselt dich an meine Schritte an?
Käthchen: Mein hoher Herr! Da fragst du mich zuviel.
Und läg' ich so, wie ich vor dir jetzt liege,
vor meinem eigenen Bewußtsein da,
auf einem goldnen Richtstuhl laß es thronen
und alle Schrecken des Gewissens ihm
in Flammenrüstungen zur Seite stehn,
so spräche jeglicher Gedanke noch
auf das, was du gefragt: Ich weiß es nicht.
Das Käthchen von Heilbronn I, 2
Zitat von Ewald Christian von Kleist
Ewald Christian von Kleist
deutscher preußischer Offizier und Dichter
* 07.03.1715, † 24.08.1759
Anzeige