Anzeige

Franziskus über Frieden

Doch der Friede ist nicht das bloße Nichtvorhandensein von Kriegen, von Konflikten, von Spannungen. Aus christlicher Sicht ist er zugleich Geschenk Gottes und Frucht des freien und vernünftigen Handelns des Menschen, der in Wahrheit und Liebe das Gemeinwohl im Auge hat.
Zitat von Franziskus
Franziskus
argentinischer Chemietechniker, Philosoph und Theologe;
seit dem 13. März 2013 der 266. Bischof von Rom und Papst
* 17.12.1936

Weitere Zitate

Anzeige