Anzeige

Friedrich von Sallet

deutscher Schriftsteller (1812 - 1843)

4 Zitate, Sprüche & Aphorismen

  • Wer eine zeitlang Skandal erregt, glaube nicht, daß er die Welt bewegt.

  • Man kann im Herzen Milde tragen / und doch mit Kolben drunterschlagen.

  • Leute machen noch kein Volk.

  • Oft ist der Weiber Andachtsglut / Nichts weiter als verliebtes Blut.

Anzeige