Anzeige

Friedrich Schiller über Erste Liebe

O zarte Sehnsucht, süßes Hoffen,
Der ersten Liebe goldne Zeit!
Das Auge sieht den Himmel offen,
Es schwelgt das Herz in Seligkeit.
O daß sie ewig grünen bliebe,
Die schöne Zeit der ersten Liebe!
Das Lied von der Glocke. Friedrich Schiller: Gedichte von Friedrich Schiller; J. G. Cotta’scher Verlag; 1854; S. 364–378.
Zitat von Friedrich Schiller
Friedrich Schiller
deutscher Schriftsteller
* 10.11.1759, † 09.05.1805
Anzeige