TOPZufallszitatVolltexteGedankensplitterReligionen
Anzeige

Friedrich Schiller über Freiheit

Ach, umsonst auf allen Länderkarten
spähst du nach dem seligen Gebiet,
wo der Freiheit ewig grüner Garten,
wo der Menschheit schöne Jugend blüht.
In des Herzens heilig stille Räume
mußt du fliehen aus des Lebens Drang:
Freiheit ist nur in dem Raum der Träume,
und das Schöne blüht nur im Gesang.
Der Antritt des neuen Jahrhunderts
Zitat von Friedrich Schiller
Friedrich Schiller
deutscher Schriftsteller
* 10.11.1759, † 09.05.1805

Weitere Zitate

Anzeige