TOPZufallszitatVolltexteGedankensplitterReligionen
Anzeige

Friedrich Schiller über Freiheit

Aus der Welt die Freiheit verschwunden ist,
man sieht nur die Herren und Knechte;
die Falschheit herrscht, die Hinterlist
bei dem feigen Menschengeschlechte.
Der dem Tod ins Angesicht schauen kann,
der Soldat allein ist der freie Mann!
Reiterlied
Zitat von Friedrich Schiller
Friedrich Schiller
deutscher Schriftsteller
* 10.11.1759, † 09.05.1805

Weitere Zitate

Anzeige