Anzeige

Friedrich Schiller über Tanz

Es ist des Wohllauts mächtige Gottheit,
die zum geselligen Tanz ordnet den tobenden Sprung,
die, der Nemesis gleich, an des Rhythmus goldenem Zügel
lenkt die brausende Lust und die verwilderte zähmt.
Der Tanz
Zitat von Friedrich Schiller
Friedrich Schiller
deutscher Schriftsteller
* 10.11.1759, † 09.05.1805

Weitere Zitate

Anzeige