Anzeige

Gotthold Ephraim Lessing über Gutestun

Dein Vorfahr, sprach er, war mir viel zu kalt,
zu rauh. Er gab so unhold, wenn er gab;
erkundigte so ungestüm sich erst
nach dem Empfänger; nie zufrieden, daß
er nur den Mangel kenne, wollt' er auch
des Mangels Ursach wissen, um die Gabe
nach dieser Ursach filzig abzuwägen.
Nathan der Weise I, 3. (Derwisch)
Zitat von Gotthold Ephraim Lessing
Gotthold Ephraim Lessing
deutscher Schriftsteller
* 22.01.1729, † 15.02.1781
Anzeige