Anzeige

Johann Wolfgang von Goethe über Italien

Das ist Italien, das ich verließ. Noch stäuben die Wege,
noch ist der Fremde geprellt, stell er sich, wie er auch will.
Deutsche Redlichkeit suchst du in allen Winkeln vergebens:
Leben und Weben ist hier, aber nicht Ordnung und Zucht.
Venezianische Epigramme 4
Zitat von Johann Wolfgang von Goethe
Johann Wolfgang von Goethe
deutscher Dichter
* 28.08.1749, † 22.03.1832
Anzeige