Anzeige

Johann Wolfgang von Goethe über Neid

Ärgert's jemand, daß es Gott gefallen,
Mahomet zu gönnen Schutz und Glück,
an den stärksten Balken seiner Hallen
da befestig er den derben Strick,
knüpfe sich daran! Das hält und trägt;
er wird fühlen, daß sein Zorn sich legt.
West-östlicher Divan, Buch des Unmuts, Der Prophet spricht
Zitat von Johann Wolfgang von Goethe
Johann Wolfgang von Goethe
deutscher Dichter
* 28.08.1749, † 22.03.1832
Anzeige