Anzeige

Johann Wolfgang von Goethe über Schlaf

O gib, vom weichen Pfühle,
träumend, ein halb Gehör!
Bei meinem Saitenspiele
schlafe! Was willst du mehr?
Nachtgesang
Zitat von Johann Wolfgang von Goethe
Johann Wolfgang von Goethe
deutscher Dichter
* 28.08.1749, † 22.03.1832
Anzeige