Anzeige

Karl V. über Treue

Wenn Doktor Luther sich auf Unser Kaiserlich Wort und versprochen Geleit hierhero begeben, als wollen Wir in keinem Weg gestatten. daß ihm das geringste Leid zugefügt werde; denn, wenn schon Treu und Glauben von der ganzen Welt vertrieben sein sollte, will es sich doch gebühren, daß derselbige noch bei einem Kaiser gefunden werde.
Zitat von Karl V.
Karl V.
Kaiser;
Kaiser des Heiligen Römischen Reichs Deutscher Nation
* 24.02.1500, † 21.09.1558

Weitere Zitate

Anzeige