Anzeige

Luc de Clapiers Vauvenargues über Menschlichkeit

Betrachtet man die außerordentliche Schwäche der Menschen, den Zwiespalt zwischen ihrem Schicksal und ihrem Temperament, ihr Unglück, das immer größer ist als ihre Schuld, ihre Tugenden, die nie ihren Pflichten gewachsen sind, so muß man meinen, daß auf Erden nichts gerecht ist als das Gesetz der Menschlichkeit und die Stimmung der Nachsicht.
Nachgelassene Maximen
Zitat von Luc de Clapiers Vauvenargues
Luc de Clapiers Vauvenargues
französischer Philosoph und Schriftsteller
* 06.08.1715, † 28.05.1747
Anzeige