Anzeige

Max Planck über Wissenschaft

Die Endlosigkeit des wissenschaftlichen Ringens sorgt unablässig dafür, daß dem forschenden Menschengeist seine beiden edelsten Antriebe erhalten bleiben und immer wieder von neuem angefacht werden: Die Begeisterung und die Ehrfurcht.
Zitat von Max Planck
Max Planck
deutscher Physiker
* 23.04.1858, † 04.10.1947

Weitere Zitate

Anzeige