Anzeige

Michel Eyquem de Montaigne über Altern

Das Menschenleben hat seine Gesetze, man muss sich ihnen mit freundlichem Gesicht fügen: Es ist uns bestimmt, zu altern und manchmal schwach oder krank zu werden, und zwar aller Ärztekunst zum Trotz.
Die Essais
Zitat von Michel Eyquem de Montaigne
Michel Eyquem de Montaigne
französischer Humanist
* 28.02.1533, † 13.09.1592
Anzeige