Anzeige

Rolf Hochhuth

deutscher Schriftsteller (1931 - )

5 Zitate, Sprüche & Aphorismen

  • Man wird Raucher nicht ermorden. Aber sie sind immerhin ganz brauchbar als eine gar nicht so kleine Gruppe von Sündenböcken.

  • Da wir Deutschen die einzige Nation sind, für die "von gestern" ein Schimpfwort ist: sind wir auch die undankbarste gegenüber Menschen, die Verdienste haben: Graue Haare sind hierzulande ehrenrührig.

  • Als Dichter bist du auch ein Brandstifter.

  • Daß Kanzlerkanditaten wie Cäsars Frau über jeden Verdacht erhaben sein müssen, ist eine borniert puritanische, ja pharisäerhafte Forderung - und doch ist das so!

  • Den Menschen verbessern - damit fängt aller Terror an, Religionsstifter, Totalitäre, Ideologen wollen immer den neuen Menschen, den besseren.

Anzeige