Anzeige

Terror Zitate

11 Zitate, Sprüche & Aphorismen über Terror

  • Möglicherweise muss die Geschichte des Terrorismus neu geschrieben werden. Man weiß nicht mehr welche Anschläge von Terroristen und welche vom Staat zu verantworten sind.

  • Russland verhandelt nicht mit Terroristen. Es vernichtet sie.

  • Es gibt keine Rechtfertigung für solche Taten. Das ist nicht menschlich.

  • Terror ist allein menschengemacht und kein Naturereignis.

  • Terror und Frieden verhalten sich zueinander wie Zeit und Ewigkeit.

  • Die Gemeinschaft der Demokraten ist stärker als die Internationale des Hasses. Wir beugen unser Haupt vor den Toten, niemals aber beugen wir uns dem Terror.

  • Tugend, ohne sie ist der Terror verderblich; Terror, ohne ihn ist die Tugend machtlos.

  • Keine Religion ist terroristisch.

  • Terrorismus ist der Krieg der Armen und der Krieg ist der Terrorismus der Reichen.

  • Den Menschen verbessern - damit fängt aller Terror an, Religionsstifter, Totalitäre, Ideologen wollen immer den neuen Menschen, den besseren.

  • Wir leben in Zeiten, in denen wir Opfer einer neuen Art von Krieg beklagen.

Anzeige