Anzeige

Sahra Wagenknecht über Flüchtlinge

Flüchtlinge hungern und ihre Kinder erhalten keine Bildung, weil die reichen Länder zwar Milliarden für Kriege, aber nur lächerliche Summen für humanitäre Hilfe übrig haben
Rede in der Bundestagsdebatte am 24.09.2015 zur Regierungserklärung zum EU-Sondertreffen zu Flüchtlingen und zum UN-Nachhaltigkeitsgipfel. Zitiert nach: Die wirklich teuren Flüchtlinge sind die Steuerflüchtlinge
Zitat von Sahra Wagenknecht
Sahra Wagenknecht
deutsche Publizistin und Politiker (Die Linke)
* 16.07.1969
Anzeige