Anzeige

Susanne Gaschke über Lesen

Das Lesen fördert die Identitätsentwicklung des Kindes; es hilft ihm, die Sichtweisen anderer zu verstehen; es lehrt den spielerischen Umgang mit Sprache, es eröffnet die Möglichkeit, in der Parallelwelt des Buches Prüfungen zu bestehen, die man auch in der wirklichen Welt fürchtet.
Die Erziehungskatastrophe. Kinder brauchen starke Eltern, Deutsche Verlags-Anstalt, Stuttgart/München 2001, ISBN 3-421-05465-7, S. 251
Zitat von Susanne Gaschke
Susanne Gaschke
deutsche Journalistin, Sachbuchautorin und Politikerin (SPD)
* 19.01.1967

Weitere Zitate

Anzeige