Anzeige

Marotte Zitate

4 Zitate, Sprüche & Aphorismen über Marotte

  • Marotten sind wie Haare an der absolut falschen Stelle des Körpers. Verzichtbar, lästig aber ganz zuverlässig vorhanden.

  • Marotten gehören zu den erfindungsreichsten Tricks des kreativen Egos, dem Partner einen Säbel in den Sitz seiner Gefühle zu rammen, ohne jemals einen Säbel dabei benutzt zu haben.

  • Marotten zählen zu den natürlichen Waffen des Menschen im Kampf der Liebe umeinander. Es ist ein meist unbewusster Test aus der Tiefe des eigenen Seins, der in der Frage gipfelt: "Liebst du mich trotzdem?"

  • Marotten sind fast immer Antworten auf noch nicht gestellte Fragen, die man doch bewusst unterließ.

Anzeige