Anzeige

Rang Zitate

4 Zitate, Sprüche & Aphorismen über Rang

  • Auf der Bühne spielt einer den Fürsten, ein anderer den Rat, ein dritter den Diener oder den Soldaten oder den General usw. Aber diese Unterschiede sind bloß im Äußeren vorhanden. Im Inneren, als Kern einer solchen Erscheinung, steck bei allen dasselbe: Ein armer Komödiant mit seiner Plage und Not. Im Leben ist es auch so. Die Unterschiede des Ranges und Reichtums geben jedem seine Rolle zu spielen; aber keineswegs entspricht dieser eine innere Verschiedenheit des Glücks und Behagens,...

  • Über den Rang entscheidet das Quantum der Macht, das du bist.

  • Es muß verschiedene Rangstufen geben, da alle Menschen herrschen wollen und nicht alle es können.

  • Niemand blickt mit so großer Verachtung auf die Kindheit als diejenigen, welche eben aus ihr herausgetreten, ebenso wie die Rangunterschiede nirgends mit größerer Ängstlichkeit beachtet werden als in dem Lande, in welchem die Ungleichheit nicht groß ist und jeder deshalb befürchtet, mit einem unter ihm Stehenden verwechselt zu werden.

Anzeige