Anzeige

Vollmond Zitate

2 Zitate, Sprüche & Aphorismen über Vollmond

  • Ich merke, wie der Mond mein inneres Gleichgewicht durcheinanderbringt. Mitten in der Nacht wache ich auf, kann dann nicht mehr einschlafen. Schon Tage vorher bin ich nervös und gereizt, streite mich über jede Kleinigkeit.

  • Bei Vollmond sagt meine Frau am Frühstückstisch: "Mach heute mittag im Büro Schluß. Du hast doch die ganze Nacht zum Arbeiten." Ich lese in Vollmondnächten Akten. Denn ich kann nicht schlafen, keine Tablette hilft.

Anzeige