Anzeige

Annette Kolb

deutsche Schriftstellerin (1870 - 1967)

2 Zitate, Sprüche & Aphorismen

  • Manche Frau weint, weil sie den Mann ihrer Träume nicht bekommen hat, und manche weint, weil sie ihn bekommen hat.

  • Mit den Romanen ist es wie mit den Mahlzeiten: Wenn man sieht, wie sie zubereitet werden, kann einem der Appetit vergehen.

Anzeige