Anzeige

August Graf von Platen-Hallermünde über Begehren

Wenn ihr suchet ohne Wanken,
was das Leben kann erfrischen,
bleiben jung auch die Gedanken,
weil sie ewig jung nur zwischen
Hoffen und Erfüllen schwanken.
Zitat von August Graf von Platen-Hallermünde
August Graf von Platen-Hallermünde
deutscher Dichter
* 24.10.1796, † 05.12.1835
Anzeige