Anzeige

Berthold Auerbach über Freiheit

Nur der Mensch ist frei, der sich seine eigenen Gedanken im Kopfe ausbildet, niemand etwas nachspricht, was er nicht versteht und selber einsieht; der die Gesetze kennt, die Gott in seine Brust geschrieben hat, und ohne Menschenfurcht ihnen gerecht zu werden strebt.
Das Schatzkästlein des Gevattersmanns
Zitat von Berthold Auerbach
Berthold Auerbach
deutscher Schriftsteller
* 28.02.1812, † 08.02.1882

Weitere Zitate

Anzeige