Anzeige

Berthold Auerbach über Lebenskunst

Eine große Frage der Lebenskunst ist, inwieweit wir unsere Persönlichkeit, unsere Eigentümlichkeit mit in die Gesellschaft nehmen und an sie hinausgeben dürfen. Zu viel Persönlichkeit atomisiert die Gesellschaft, zu wenig Persönlichkeit verflacht sie und macht sie farblos, fade und vag.
Zitat von Berthold Auerbach
Berthold Auerbach
deutscher Schriftsteller
* 28.02.1812, † 08.02.1882
Anzeige